Willkommen in Kronau

Rats-Ticker

Mit dem Rats-Ticker gibt die Verwaltung ungeachtet ausführ-licherer Berichterstattungen zu Einzelthemen eine Kurzzusammenfassung über in der zurückliegenden Gemeinderatsitzung behandelte Punkte.

Den aktuellen Rats-Ticker aus der vergangenen Sitzung vom 15.10.2019 erhalten Sie in Kürze hier.


Die nächste öffentliche Sitzung findet voraussichtlich statt am

Dienstag, 12. November 2019, 19.00 Uhr
im Bürgersaal des Rathauses

Filmfestival

10. Europäisches Filmfestival der Generationen – und Kronau macht wieder mit!
Auch dieses Jahr beteiligt sich Kronau wieder am Europäische Filmfestival der Generationen. Es wird in der Zeit vom 17. Oktober bis 11. November 2019 an über 100 Städten und Ortschaften Deutschlands durchgeführt und maßgeblich vom Kompetenzzentrum für Gerontologie der Universität Heidelberg organisiert. Ziel dieses Filmfestivals ist es, den Dialog zwischen den verschiedenen Alters- und Gesellschaftsgruppen zu fördern und so ein friedliches, angenehmes Zusammenleben zu gestalten. In den einzelnen Veranstaltungen werden prämiierte Spiel- oder Dokumentarfilme öffentlich vorgeführt. Die gesellschaftsrelevanten Themen der Filme sollen dann die Grundlage für anschließende Gespräche bilden.
Das Europäische Filmfestival feiert 2019 sein zehnjähriges Jubiläum und wird in Kronau, organisiert von der „Generationen Initiative Kronau“ (GIK), zum vierten Mal durchgeführt. Wie in den bisherigen Veranstaltungen werden auch in diesem Jahr Filme mit Themen ausgewählt, die für die Bürger Kronaus und die weitere Gestaltung Kronaus zukünftig wichtig sind. In den beiden für den 19. und 20. Oktober 2019 (Kerwewochenende) ausgewählten Komödien stehen die Themen, im Alter aktiv sein, Neues probieren und Lebenserfahrungen auch bei jüngeren einbringen im Mittelpunkt und werden von beiden Filmen auf humorvolle Weise vermittelt. Es sollen dabei alle Generationen angesprochen und zu einem Dialog angeregt werden.
..weiter..

K 3575 – Umgehung Bad Schönborn NEUE LINIENFÜHRUNG

Präsentation aus der Sitzung des Gemeinderates vom 24.09.2019

Wie ist Kronau unterwegs? Bürgerbefragung zum Thema Verkehrsmittelnutzung startet

In den nächsten Tagen erhalten Sie dazu Post von der Gemeinde Kronau mit Zugangsdaten zu der Onlinebefragung.

->> Weitere Informationen

Grafk
 
 
GIK

GIK
Generationeninitiative Kronau

 

Kronau soll für alle Bürger/innen so lange wie möglich als persönlicher Lebensmittelpunkt erhalten werden

Dieser Leitgedanke ist das Motto und gleichzeitig das große Ziel der neuen Generationeninitiative Kronau.
Flyer zum Download
Hier gelangen Sie zur Homepage der GIK

2.1 Millionen Förderung des GeoNetz Projekts

(24.05.2019) Die Staatssekretärin des Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, hat am 22.05.2019 der Gemeinde Kronau im Landkreis Karlsruhe einen Förderbescheid in Höhe von rund 2,1 Millionen Euro für das Projekt “GeoNetz für Wärme und Kälte in der Gemeinde Kronau” überreicht. Pro Jahr sollen ca. 639 Tonnen Treibhausgasemissionen eingespart werden.

Blogeintrag bereit gestellt von der Umwelt- und EnergieAgentur Karlsruhe

Aufhebung der Allgemeinverfügung vom 23.07.2019 zur Sperrung von Grillstellen

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 10.10.2019 Kreisbereisung des Landrats - Dr. Christoph Schnaudigl besucht Kronau

    Kreisbereisung des Landrats - Dr. Christoph Schnaudigl besucht Kronau
    (von Frieder Scholtes) Im Rahmen der Kreisbereisung besuchte der Landrat des Kreises Karlsruhe Dr. Christoph Schnaudigl die Gemeinde Kronau. Im Sitzungsaal wurde er von Bürgermeister Frank Burkard, Bürgermeister a.D. Jürgen Heß, dem fast vollzähligen Ratsgremium und den Amtsleitern begrüßt. Die Gemeindeverwaltung hatte einen Überblick zu aktuellen Themen der Gemeindepolitik vorbereitet. Der Präsentation im Sitzungssaal folgten ein Baustellenbesuch bei der Firma Penny, eine Besichtigung des Kindergarten-Neubaus und ein Vor-Ort Termin am Feuerwehrhaus, das derzeit erweitert wird. Bürgermeister Burkard umriss die strategischen Eckpunkte der Kronauer Gemeindepolitik.
  • 09.10.2019Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 15. Oktober 2019 - Waldkindergarten und ein Pendlerparkplatz für Bahnreisende beschäftigen Ortsparlament

    (von Armin Einsele) Die Bürger haben zunächst in einer Fragestunde das Wort in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 15. Oktober 2019, 19.00 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses; gefolgt von der Bekanntgabe zuletzt nichtöffentlich gefasster Beschlüsse. Gespannt sein darf man danach auf die Präsentation des örtlichen Sozialvereins „Auch Du“ e.V. und die Debatte um eine feste Waldkindergartentruppe. Ehe eine Änderung des Bebauungsplans „Schulzentrum“ auf den Weg gebracht wird, steht der Satzungsbeschluss des Bebauungsplans „Bahnhofstraße“ an. In der folgenden Beratung um zwei Anträge der SPD-Fraktion geht es zunächst um Brotdosen als kommunales Einschulungsgeschenk an Schulfänger und die noch offene Bildung von Ausschüssen. Die Tagesordnung sieht ebenfalls die lang ersehnte Einrichtung eines zusätzlichen Pendlerparkplatzes in Bahnhofsnähe vor. Informationen des Ortsoberhauptes über den Stand laufender Projekte und Angelegenheiten von öffentlichem Interesse sowie Wünsche und Anregungen aus dem Gremium runden schließlich die öffentliche Sitzung ab.
  • 08.10.2019 Öffentliche Waldbegehung am 19.10.2019 - Interessierte Öffentlichkeit eingeladen

    Öffentliche Waldbegehung am 19.10.2019 - Interessierte Öffentlichkeit eingeladen
    (von Armin Einsele) Erstmals nach langen Jahren findet wieder eine Kronauer Waldbegehung statt, zu der auch die Bevölkerung eingeladen ist. Zuletzt hatten nur Angehörige der Gemeindeverwaltung und Gemeinderats sowie die örtlichen Jagdpächter die Gelegenheit sich von Experten der Forstverwaltung informieren zu lassen. Die Veranstaltung findet statt am Samstag, den 19. Oktober 2019, ab 09.00 Uhr, statt. Eine Dauer von rund 2 bis 2,5 Stunden ist einzuplanen. Aufgrund der Entfernungen zwischen den einzelnen Besichtigungspunkten wird die Teilnahme mit Kraftfahrzeugen, bevorzugt in Fahrgemeinschaften, empfohlen.

Weitere Meldungen

  • 07.10.2019Die „Neuen“ in Schulsekretariat und Rathaus

    (von Armin Einsele) Seit einigen Tagen arbeitet die Kronauerin Angelika Rieg als neue Schulsekretärin an der Erich Kästner-Schule. Frau Rieg ist vom Hauptamt, dort war sie einige Zeit als Krankheitsvertretung im Vorzimmer des Bürgermeisters tätig, an die Schule gewechselt. Ihre Vorgängerin dort, Sandra Kost wechselt vom Schulsekretariat ins Hauptamt der Gemeindeverwaltung. Bürgermeister Burkard und die Belegschaft der Gemeinde wünschen Angelika Rieg und Sandra Kost viel Erfolg und Spaß bei ihren neuen Aufgaben.
  • 01.10.2019 Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Kronau - Brandbekämpfung und Menschenrettung stand im Mittelpunkt der Übung

    (von Andreas Henninger) In diesem Jahr fand die Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Kronau in der Erich Kästner Schule statt. Die besonderen Schwerpunkte der Übung waren die Rettung von vielen im Schulgebäude vermissten Kindern, Brandbekämpfung im Keller und Löschwasserversorgung unter Einbindung des neu erstellten Löschwasserbrunnes im Sportzentrum. Als besondere Herausforderung sollten sich die Photovoltaikanlagen auf dem Dach und der Gasanschluss heraus stellen. Kommandant Bernd Eder konnte zur Übung Bürgermeister Frank Burkard, zahlreiche Mitglieder des Gemeinderats und der Gemeindeverwaltung und viele interessierte Bürgerinnen und Bürger begrüßen.
  • 27.09.2019 Umgehung Bad Schönborn - Absage aus Kronau für neue Linienführung

    (von Frieder Scholtes) Für eine neue Linienführung einer seit Jahrzehnten angestrebten Bad Schönborner Umgehungstraße warb der Bad Schönborner Bürgermeister Klaus Detlev Huge in der gut besuchten Kronauer Gemeinderatsitzung, zu der Kronaus ihn Bürgermeister Frank Burkard seinen Kollegen eingeladen hatte. Das Planfeststellungsverfahren für eine frühere Trasse und ein Neueinstieg ins Verfahren wurden vor Jahren von der Kreisverwaltung nicht weiter verfolgt.
  • 24.09.2019 Breitband im A5 Quartier - Zwei-Drittel der Kosten übernimmt Stuttgart

    Die äußere Erschließung des neuen Gewerbegebiets A5 Quartier schreitet planmäßig voran. Im nächsten Schritt beginnen die Kanalarbeiten für Wasser und Abwasser sowie für die Versorgung mit Breitband. Insbesondere die Erdarbeiten sind dabei ein erheblicher Kostentreiber. Vor diesem Hintergrund haben sich die Verantwortlichen der Gemeindeverwaltung auch bei diesem Projekt von Anfang an konsequent um Fördermittel gekümmert.
  • 24.09.2019 Soziales Quartiersmanagement in Kronau geht an den Start

    (von Armin Einsele) Im Alter zuhause wohnen bleiben – das wünschen sich die meisten älteren Menschen. Auf Initiative von Bürgermeister Frank Burkard verfolgen die Gemeinde und der Caritasverband Bruchsal e.V. daher seit Mitte 2017 gemeinsam ein Projekt zur Quartiersentwicklung in Kronau. Auch die Generationen Initiative Kronau (GIK) steht unterstützend zur Seite. Das Projekt soll dazu beitragen, dass ältere Menschen in ihrem vertrauten Wohnumfeld bleiben können – auch bei zunehmendem Unterstützungsbedarf und fehlenden familiären Netzwerken. In Vorbereitung auf das Projekt wurde 2018 von Dr. Judith Schoch und Stefan Just vom Caritasverband eine umfassende Sozialraumanalyse mit Bürgerbefragung in Kronau durchgeführt.
  • 18.09.2019 Neuzugänge bei der Gemeinde

    Kürzlich hatte die Gemeinde Kronau wieder drei junge Neuzugänge zu verzeichnen. Mit der 18-jährigen Abiturientin Cara-Theresa Bolich aus Östringen trat eine neue Bundesfreiwilligendienstleistende an der Erich Kästner Schule ihren Dienst bei der Gemeinde Kronau an. Frau Bolich möchte eventuell nach ihrer Zeit an der Erich Kästner Schule ein Studium zum Lehramt aufnehmen. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit Musik und Sport. Daneben ist sie sehr gerne in der freien Natur unterwegs.

Kommende Veranstaltungen

  • 19.10.2019 - 20.10.2019

    Europ. Filmfestival

    Veranstaltungsort: Pfarrheim

    Veranstalter: GIK GenerationenInitiative Kronau

  • 20.10.2019, 11:30 Uhr - 18:00 Uhr

    Kerwekonzert im Forsthof

    Veranstaltungsort: Forsthof

    Veranstalter: Musikverein Harmonie

  • 25.10.2019

    KroKaGe 40 Jahre - Ehrungsabend

    Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle, Kleiner Saal

    Veranstalter: KroKaGe

  • 26.10.2019 - 27.10.2019

    Kleintierzucht - Alttierschau

    Veranstaltungsort: Vereinsheim am Hardlacher Weg

    Veranstalter: Kleintierzuchtverein

  • 27.10.2019

    Feierstunde 200 Jahre Kirchenchor

    Veranstaltungsort: Pfarrheim

    Veranstalter: Cäcilienverein

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

13 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS