Schwerbehindertenparkplatz bei Pfarrkirche ausgeschildert

24.06.2020

Schwerbehindertenparkplatz bei Pfarrkirche ausgeschildert

(von Andreas Henninger) Vor einigen Tagen wurde bei der Pfarrkirche im rückwärtigen Bereich ein Schwerbehindertenparkplatz ausgeschildert.

Die Initiative kam vom Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung Manfred Haas, der diesen angeregt und auf die Wichtigkeit eines solchen Parkplatzes explizit direkt bei der Kirche hingewiesen hat

Die Gemeindeverwaltung hat daraufhin verschiedene Standorte um das Kirchengebäude geprüft. Die Beschilderung erfolgte in diesen Tagen durch den Gemeindebauhof, nach vorheriger Abstimmung mit den Verantwortlichen der Katholischen Kirchengemeinde.